Kategorie: kkp

Noch Freie Plätze „Collage“ sowie „Research Based Art“ (Martin Krenn)

COLLAGE
Freitag, 13:45–15:15 Mixed Media 2
Unser Seminar wird sich anhand von Diskussionen über aktuelle und historische künstlerische Positionen mit dem Thema Collage auseinandersetzen. Unterschiedliche Techniken werden vorgestellt. Parallel dazu erproben die TeilnehmerInnen, welche künstlerischen Möglichkeiten die Collage heute für sie bietet und schaffen künstlerische Arbeiten, welche am Semesterende präsentiert werden. Im letzten Semester wurde praktisch erprobt, welche besonderen Qualitäten Collagen auf „Demoschildern“ im öffentlichen Raum entfalten können, diese Idee soll auch in diesem Semster weiter verfolgt werden.

https://base.uni-ak.ac.at/courses/2019S/S02576

RESEARCH BASED ART
Freitag, 12:00–13:30 Mixed Media 2
Was ist research based art? Wie lässt sie sich in den Kunstunterricht integrieren? Für die Erstellung der künstlerischen Arbeit soll eine eigene Recherchetechnik und künstlerische Methodologie entwickelt werden. Im Zuge des Semesters werden auch Ausstellungsbesuche und Exkursionen angeboten.

https://base.uni-ak.ac.at/courses/2019S/S02577

Wahrnehmung und Bewegung

10 Jul 2017
@ ikkk, kkp
Im Rahmen des Seminars „Wahrnehmung und Bewegung“ (Leitung: Dr. Andreas Fraunberger)

entstehen Animationen, die Erkenntnisse aus der Wahrnehmungstheorie und der Beschäftigung mit Animationstechniken miteinander verbinden.

Als „Side Project“ haben die StudentInnen Social Media Channels eröffntet in denen Aspekte dieser Auseinandersetzungen gezeigt werden.

Wir freuen uns über Followers und Likes sowie weitere Beiträge unter dem Hashtags #neuroface .

Die Wirkung von Lächeln in ernsten Bildern. (Side Project SS 2017)

#neuroface #neuroästhetik

https://www.instagram.com/neuroface/

Giphy (Semesterarbeiten WS 2015/16):
https://giphy.com/channel/viennaloop

Im kommenden Jahr werden wir unsere Tätigkeiten verstärkt auf die Animationswerkzeuge von Smartphone Apps richten und gemeinsam im Instagram Kanal Neuroface präsentieren.

Bild: Selina Doller

12. Juli – Sommerfest AIL – d’achor -> Abschlusskonzert

d’achor gestaltet das musikalische Rahmenprogramm am Sommerfest im AIL

Beginn: 17.00 Uhr

Konzert 18.00 Uhr – 19.30 Uhr

Live – Präsentation des neuen d’achor Videos (Bachelorabschlussprojekt)

Unsere featured Rapperin Samira Dezaki wird auch dabei sein!

Für alle die es sich entgehen lassen wollen/müssen gibt’s hier unser brandneues Video. ????

#dachor #viral #coolio #innovativistisch #experimentativ

 

d’achor wünscht ein gutes Neues!

Am Freitag 18.00 – 21.00 Uhr Start ins Jahr 2017

Herzliche Einladung an alle Singbegeisterte

„Stimm mit ein und sei d’achor“

Achtung: Diesen Freitag 13.01 im Seminarraum 3 im Dachgeschoss

Trailer 2017

Probenstart Wintersemester d’achor – Erste Hilfe für die Stimme…

Probenbeginn:

„Stimm‘ auch du mit ein und sei‘ d’achor!“

Die seit 2014 durch Studierende der Universität für angewandte Kunst Wien aktive Chorinitiative “d’achor” versteht sich als Sprachrohr- und Austauschmedium für Studierende im oft überanstrengten Universitätsalltag.

Gemeinsames Singen steht im Mittelpunkt, aber auch das Erlernen eines gesunden Stimmgebrauchs, das Abbauen von Blockaden oder Gesangstraumata werden im gemeinsamen Singen bewältigt.

Eine Plattform für Experimente, Chortheater und Performance. Liederschätze aus den 80ies und 90ies wiederaufbereitet in a capella Format.

Universitätsübergreifende Veranstaltung, offen für Lehrende, Studierende aller Universitäten

freitags: 16.00 – 18.00 Uhr im Hauptgebäude der Angewandten im Hörsaal 2. Herzliche Einladung!

#d’accord #akkord #d’achor

chor-plakat-ws-2016-probebeginn

plakat-probebeginn-ws-2016

Austauschprojekt Belfast

Noch freie Plätze!!!
DIALOGICAL INTERVENTIONS: Künstlerische Interventionen
Martin Krenn (martkrenn@gmail.com)
Nächster Termin: 17. Oktober 15h
Wöchentlich, MO 15h – 17h, KKP Klasse
talk
Steve Lambert
02
Democratea (2011)
Wie lässt sich mit künstlerischen Mitteln intervenieren und wie lassen sich dialogische Prozesse durch Kunst initiieren?
Im Rahmen des Praxis-Seminars werden entlang dieser Fragen künstlerische Interventionen entwickelt, welche im Stadtraum von Wien und/oder Belfast umgesetzt werden. Die Belfast-Interventionen werden im Rahmen von Skypemeetings mit StudentInnen des Fine Art Departments der Ulster University konzipiert und im Rahmen eines einwöchigen Aufenthalts in Belfast im Frühjahr 2017 (März) umgesetzt.
Die Interventionen werden in dem Buch „Dialogical Interventions“ dokumentiert.
Anrechenbar für:
Lehramt (Diplom): UF Bildnerische Erziehung / Kunst und kommunikative Praxis (1. Studienabschnitt): Künstlerische Projektarbeit, Kunst und kommunikative Praxis (2.0 ECTS)
Lehramt (Diplom): UF Bildnerische Erziehung / Kunst und kommunikative Praxis (2. Studienabschnitt): Künstlerische Projektarbeit, Kunst und kommunikative Praxis (1.5 ECTS)
Lehramt: Studienfach kkp (BA): FOR: Technologien / Praxen (kkp) (2.0 ECTS)
Lehramt: Studienfach kkp (BA): IT: Künstlerisches Projektseminar (kkp) (2.0 ECTS)

First day kino dynamique !!! Let’s role! Film ab!

kino5@ angewandte_ Plakat_pink_OKend

DSC_1464 DSC_1456 DSC_1442 DSC_1438 DSC_1436DSC_1526

Screening on 23th @ ‪#‎Topkino‬ Come and see!
First day kino dynamique !!! Let’s role! Film ab!

‪#‎meetgreet‬ ‪#‎kino5‬ ‪#‎angewandte‬ ‪#‎trytofollowyou‬ ‪#‎hufak‬ ‪#‎kinokabarett‬ ‪#‎standupfilmmaking‬ ‪#‎wien‬ ‪#‎vienna‬

www.kino5.net



ältere beiträge