Schlagworte: ikkk

Diplomarbeit Prijedor’92

03 Feb 2017
@ ikkk

Liebe Kollegen,
für den Künstlerischen Teil meiner Diplomarbeit habe ich ein luftgeformte halbkugelförmige Installation aus weißem Textil genäht, Sie hat einen Radius von 3 Metern. Ist über zwei einander gegenüberliegende schmale Eingangsöffnungen betretbar. Zweck dieser Anlage ist die Vermittlung des Angstgefühls bei geschlossenen Räumen und des Gefühls der Unfähigkeit, entfliehen zu können, also zu spüren, wie es ist, gefangen und eingesperrt zu sein. Dies ist nur ein Bruchteil von Gefühlen, die Gefangene der Konzentrationslager erleben mussten. Das Denkmal ist in weißer Farbe und fast durchsichtig, um den Effekt zu erzeugen, Silhouetten von innen zu erkennen, jedoch nicht zu wissen, wie die Umgebung einen wahrnimmt, und dass man in Wahrheit in der Falle steckt. In der Installation ist mann gezwungen den Opfern ins Gesicht zu sehen und die Zeugenaussagen zu hören.
Mein Projekt steht für alle zivilen Kriegsopfer von Prijedor. Es repräsentiert den ersten Baustein für ein dauerhaftes Denkmal in dieser Gemeinde.
Dieses so wichtige Projekt soll als Installation durch Europa reisen. Die Reise beginnt in Sarajevo am 30. April 2017, genau 25 Jahre nach dem Beginn des Krieges in Prijedor.
Darauf folgen die Stationen Wien, Brüssel, Berlin, Stockholm, Zagreb, Belgrad, Prijedor und Den Haag, wo es vor dem Internationalen Strafgerichtshof aufgestellt wird. Die genannten Städte sind nur einige von vielen, wo das Kunstwerk platziert und präsentiert werden wird.
Ich möchte euch bitten mein Projekt zu Unterstützen und es zu Teilen.
Unter diesen Link könnt Ihr die Fortschritte es Projekts verfolgen. https://www.youtube.com/playlist?list=PL9k1NUlwZdGu-u8Spc6IJALC1a4qhB0oU

mit freundlichen Grüßen Anita Zecic www.anitazecic.com

IKKK.

04 Nov 2016
@ ikkk

Liebe Studierende, Gesucht wird eine Tutorin, ein Tutor für den Bereich Schulpraxis: Orientierungspraxis OP Angewandte. Sie/er soll dieses bereits absolviert haben oder gerade absolvieren und sich hierfür interessieren. In Folge geht es um Hilfe bei der Koordination und Kommunikation: Angewandte/Uni; Lehrende und Studierende; Zeitaufwand: 5 Wochenstunden Zeit: ab Anstellung bis Ende Jänner Verdienst: monatlich Euro 240, 20 brutto/netto, hierzu kommt ein 1/6 Sonderzahlung. Ich freue mich auf Eure Bewerbungen mit kurzer Bio und einem kurzen Motivationstext! Liebe Grüße Anita Zecic in A. Ruth Mateus-Berr

Einschulung // Computerraum // für Erstsemestrige

09 Okt 2016
@ ikkk

Um den Computerraum der KKP/TEX Klasse nutzen zu können – persönliche Zugangsdaten, Schlüsselliste, Software – bieten wir zwei kurze Einschulungstermine an. (Ihr müsst natürlich nur bei einem vorbeikommen und nur dann, wenn ihr noch keine Zugangsdaten habt.)

clab_einschulungstermine

mehr …

IKKK. >>> KlassenBESPRECHUNG Mi 22.4. ab 18.00

21 Apr 2015
@ ikkk

KlassenBESPRECHUNG für KKP / TEX / DAE diesen Mittwoch 22. 4. ab 18:00 in der TEX Klasse Kommt zahlreich.

FACHDIDAKTIK. Informationen für BA.Studierende

26 Mrz 2015
@ ikkk

Liebe Studierende! Von einer Studierenden der kkp-Klasse dankenswerterweise zusammengefasst hier einige Infos für die Absolvierung der FD-LVs für BA-STUDIERENDE (betrifft NICHT Diplomstudierende): Für die Zukunft wird sichergestellt, dass FD Übersetzen I/II jedes Semester angeboten wird. Der Fortschritt des Studiums soll nicht darunter leiden, wenn einige die FD Einführungen noch brauchen um die GO-Phase abzuschließen. Sie können das ohne Probleme und ohne Verzögerungen befürchten zu müssen im nächsten Wintersemester machen. Trotz Kenntnisnahme der Probleme, die manche mit der LV mit Prof. Campbell haben/hatten, wird diese vorerst für dieses Semester noch bestehen bleiben, wobei in Zukunft in dieser Hinsicht Änderungen erfolgen werden. Herzliche Grüße, Julia (Tutorin FD) (tutorfd@gmail.com)

IKKK. >>> Essence 2015 . Projektbesprechung Lehramt dae,kkp,tex

24 Mrz 2015
@ ikkk

Liebe Essence Interessierte! Es gibt noch diese Woche wieder einmal eine offene Besprechung für die Essence Juni 2015. Zusammen mit Christoph Kaltenbrunner treffen wir uns diesen >>> Freitag, 29.03 11.00 um 11.00 Uhr in der kkp Klasse. Kommt zahlreich und seid herzlich eingeladen. Verschiedene Projektideen, Projektarbeiten können Gehör finden und es wird versucht zu integrieren. Seien es performative, theatralische, improvisative Aktionen, Vorträge, Lesungen von Proposals, Diskussionsstoffen mit fachdidaktischen, oder wissenschaftlichen Kontext. Kunstversteigerungen, öffentliche Auktionen, kunstgeschichtliche Abhandlungen, dialektische und doppelkonferenzartige Diskussionen, interaktive Diskussionsrunden mit dem Publikum, oder zum Kunstbegriff, politische Reden, Statements, Protest-Aktionen, digitale, akustische Arbeiten, seien es Flashmobs, Tanz, Shapeshifting- oder Bodypainting -Performances, Aktionen aus der HipHop-Kultur, PoetrySlam, Akrobatik, Sprachkunst in Verbindung mit Lyrik und Musik, Film und Video-Installation, Visuals, , Aktionen zur Wahrnehmung, paradoxe Interventionen, Themen und Projekte zur Streit- und Konfliktkultur, Architektur- und Designformate, gesellschaftskritische Arbeiten, Textile Arbeiten, etc. Besprechungsinhalte: Vorstellung des aktuellen Proposals Koordination des Studierendenprojekts Sammlung von in Frage kommenden, möglichen Projekten für die „SpeakersCorner“ Gestaltung und Design des Raumes Integrität des Projekts – Kooperationsversuche Beste Grüße Das Essence Team

IKKK. >>> Einladung . STUDIERENDE IM AUFBRUCH

19 Mrz 2015
@ ikkk

Wir – Studierende im Aufbruch – freuen uns nun endlich (die richtige) Einladung an euch alle auszusenden. Am 9.April von 15:00 – 18:00 findet unsere erste Veranstaltung statt. Kommet zahlreich und lasset uns gemeinsam über neue Schulkulturen reden. Nähere Infos im Anhang… Anhang 1: https://uni-ak.at/accounts/anhang/IKKK_2015_03_19_00_53_studierendeEinladung.png

DATUMSÄNDERUNG ZEICHEN“NACHHILFE“

13 Mrz 2015
@ ikkk

+++++ ACHTUNG DATUMSÄNDERUNG ZEICHEN“NACHHILFE“ +++++ Liebe Alle, Wegen der bisherigen Anmeldungen wird der Wochenend-Workshop „Zeichnen“ in einer Etappe am Sonntag stattfinden. Plan für dieses Wochenende: eine intensive Arbeitsituation – nur am Sonntag – ab 11 Uhr in der KKPKlasse ca bis 17-18 Uhr. mit besstem Gruss bis Sonntag lg Klaudia Kozma

DATUMSÄNDERUNG ZEICHEN“NACHHILFE“

13 Mrz 2015
@ ikkk

Liebe Alle, Wegen der bisherigen Anmeldungen wird der Wochenend-Workshop „Zeichnen“ in einer Etappe am Sonntag stattfinden. Plan für dieses Wochenende: eine intensive Arbeitsituation – nur am Sonntag – ab 11 Uhr in der KKPKlasse ca bis 17-18 Uhr. mit besstem Gruss bis Sonntag lg Klaudia Kozma

ZEICHEN.WORKSHOP

11 Mrz 2015
@ ikkk

Sehen-Zeichnen-Vermitteln An diesem Wochenende findet der 1. Teil des Workshops am Samstag ab 11 Uhr in der KKP Klasse statt. (Anmeldung ist nicht zwingend notwendig, aber lieb/nützlich wegen den vorzubereitenden Arbeitsmaterialien) bis Samstag mit besstem Gruss klaudia kozma (06991902648, kozma.klaudia@gmail.com , www.klaudiakozma.com)www.klaudiakozma.com Anhang 1: https://uni-ak.at/accounts/anhang/IKKK_2015_03_11_21_16_workshop_zeichnen_vermitteln.jpg



ältere beiträge