Now Wow Screening 22. November!

21 Nov 2010
@ aktuell, kkp, NOW WOW

Die Goldenen Zitronen – Flimmern
Regie: Deborah Schamoni, Ted Gaier, D 2003

Deborah Schamonis Clip zu “Flimmern” von den Goldenen Zitronen ist beeindruckend blaustichig inszeniertes Cinéma-Vérité mit ein paar roten Flecken: Die Mitglieder einer Selbsthilfegruppe gegen was-weiß-ich-was verhalten sich sehr befreit und werfen allerlei Elektronikgerät an die Wände ihres kahlen Gruppenraums: Monitore, gerne iMacs, handliche Digitalkameras und natürlich eine Gitarre. Das ist im amateurigen Homevideo-Stil gefilmt, ein bisschen wie bei Fatboy Slims “Praise you” (Spike Jonze, 1997) – bloß dass hier weniger getanzt wird. Stattdessen tritt die eine und der andere kontrolliert-aggressiv aus dem Kollektiv und agiert, teils untertitelt, nur entfernt assoziativ zum Songtext: “Was soll’n die Nazis raus aus Deutschland … hier gehör’n sie hin.” Ein wenig in den Schnitt gefallen ist die letzte Wendung des Clips, in der sich die Selbsthilfegruppe als Galeriepublikum entpuppt.

http://de-bug.de/mag/2826.html, 2010-11-21

Lucino Visconti, Gewalt und Leidenschaft, I 1974

Bislang lebte der Professor (Burt Lancaster) zurückgezogen in seinem römischen Palazzo. Widerwillig vermietet er das Obergeschoss an eine leichtlebige Marquise samt Anhang. Ihr Geliebter, Student Konrad (Helmut Berger), übt eine merkwürdige Faszination auf ihn aus… Luchino Viscontis stilsicheres Alterswerk schildert auf mitreißende Art den Zusammenprall zweier gegensätzlicher Milieus.

http://www.cinema.de/kino/filmarchiv/film/gewalt-und-leidenschaft,1309729,ApplicationMovie.html, 2010-11-21

Anna Demmelbauer Magdalena Barthofer Maria Fößl Tanja Widmann

tags:

Post a comment

You may use the following HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.