MAKE A STATEMENT – Links (V)

In dem Studierenden-Projekt MAKE A STATEMENT geht es um die Fragen, wie man sich zu aktuellen bildungspolitischen Themen äußern kann und wie sich solche Positionen öffentlich kommunizieren lassen.

Im ersten Teil des Projekts haben wir uns einige kritische und politisch engagierte künstlerische Arbeiten, interessante Umsetzungstechniken im Bereich Video und geschickte Verbreitungsstrategien übers Internet angesehen.

Diesmal in Form von Comics.

 

LINKS (V) – COMICS

 

GET YOUR WAR ON

 

get your war on – ein absoluter klassiker aus der war on terrorism zeit nach 9/11. das comic von david rees besteht hauptsächlich aus gefundener clip-art. die bilder bleiben meist bis auf den bildausschnitt gleich, der grafische aufwand ist also minimal. das comic lebt von den texten – ironische dialoge zwischen kollegen in der arbeit. dabei stehen die biederen bilder in krassem gegensatz zur ausfälligen sprache („fuck you very much“). „get your war on“ war wahrscheinlich auch deshalb so ein „underground hit“ weil es große authentizität vermittelt hat, gerade weil es so unaufwendig gemacht ist.

 

 

THIS MODERN WORLD

 

ein anderes comic zum vergleich: this modern world gibt es seit anfang der 90er und der autor (tom tomorrow, ein psyeudonym von dan perkins) veröffentlicht auch heute noch jede woche ein comic. auffällig ist der 50ies stil der sich durch das comic zieht, und dem titel einen ironischen schlag gibt.

Hier ein Strip von Mitte März: „Alarmed by the so-called crisis in Japan?“

 

 

DAN PERJOVSCHI

 

Dan Perjovschi ist Autor, Cartoonist und Künstler, der mit seinen comicartigen Wandzeichnungen aktuelle politische Geschehnisse kommentiert. Seiner website: http://www.perjovschi.ro/

 

Wenn du andere Beispiele aus diesem Bereich kennst – einfach bei den Kommentaren posten!

One comment

Post a comment

You may use the following HTML:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Comment moderation is enabled. Your comment may take some time to appear.