Einladung zur Buchpräsentation „Kunst-Leben“, Do., 5. Juni 2014 17:30

Kunst-Leben

 

Welchen Einfluss haben spezifische Lebensereignisse auf das berufliche, pädagogische und didaktische Selbstverständnis von Lehrenden in kreativen Fächern? Dieser Frage geht „Kunst-Leben“ anhand von 40 biographischen Interviews, die an höheren Schulen durchgeführt wurden, nach.

 

 

 

 

 

 

 

Herzliche Einladung zur Präsentation des Buches „Kunst-Leben“ 

Donnerstag, 5. Juni 2014, 17:30  +++  Seminarraum A (DG, Altbau)

 

Zum Buch:

Kunst-Leben

 

 

Welchen Einfluss haben spezifische Lebensereignisse auf das berufliche, pädagogische und didaktische Selbstverständnis von Lehrenden in kreativen Fächern? Dieser Frage geht „Kunst-Leben“ anhand von 40 biographischen Interviews, die an höheren Schulen durchgeführt wurden, nach.Die empirischen Einzelfall-

Analysen leisten einen Beitrag zur Professionsforschung in den kunstpädagogischen Fachbereichen. „Kunst-Leben“ ermöglicht einen neuen, reflexiven Zugang zu zukünftigen Aus- und Weiterbildungsmodelle. Zudem schafft das Buch einen Zugang zu bewusstseinsbildenden Prozessen für Lehramtsstudierende und Lehrende. In fragmentarischer Form werden gesellschaftlich-soziale Konstruktionen und Traditionen neben individuelle Visionen und Identitätsbilder gestellt. Ein spannendes biographisches Mosaik entsteht, das auch der Leserin genügend Spielraum lässt für eigene Interpretationen.


Comments are closed.