Fachdidaktik FAQ

Das künstlerische Lehramtsstudium umfaßt sog. 5 Säulen.
1. Säule Fachwissenschaft (ist in unserem Fall Kunst/Design/Textil) + Wissenschaftliche Bereiche + Werkstättenbereiche
2. Säule: Fachdidaktik
3. Säule: Pädagogik
4. Säule: Schulpraxis
5. Säule: Vertiefung (Erweiterungsraum)

In der Abteilung Fachdidaktik befinden sich die Säulen 2-5

FAQ Schulpraxis 1= SÄULE 4 = PÄP (Pädagogisches Praktikum)= Berufsfeld Schule:
Das erste Praktikum ist beobachtend angelegt und MUSS gemeinsam mit Reflexion belegt werden. Insgesamt 10 Doppelstunden davon finden in der Schule statt. Hier betreut Dich ein/e Lehrer/in. Zusätzlich dazu belegst du 2 Stunden Reflexion bei Ilse Schrittesser und 1 bei Jalka und 2 Stunden bei Eva Flicker.
Laut Studienplan ist es derzeit nicht verpflichtend alle 3 Reflexionsschienen (Schrittesser/Jalka/Flicker) zu belegen. Alle „Überstunden“ von Dir werden jedoch selbstverständlich als „Stunden aus Fachdidaktik“ vom Vizerektor angerechnet.
Wenn man nur nach Studienplan belegt, ist dies selbstverständlich genauso ok. Das neue Programm allerdings enthält Verbesserungen!
Auf Wunsch der Studierenden in der STUKO (Studienkommission) wurde eine breite Auswahlmöglichkeit geschaffen:
Du kannst auswählen:
Das Fach (BE, TEXWE, TECHWE), eine weibliche/ männliche Lehrperson und AHS/BHS.
Wichtig ist: Du kannst aufteilen: 5 Doppelstunden hier, 5 Doppelstunden dort. Das Zeugnis erhältst Du von der Lehrperson, bei der Du dich zuerst angemeldet hast.
Bei Fragen wende Dich bitte an Julia Poscharnig oder Ruth Mateus-Berr

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>