Bildungsoffensive

Protokoll von der Lehrveranstaltung „Die Zeichnung“ am 11.11.2011

– Zentralmatura ist komplett andersàSchüler kennen sich nicht mehr aus, Lehrer sollten besser damit ausgebildet werden

Schulversuche: extrem schlecht abgeschnitten

 

– Versuch fächerübergreifender Unterricht, ist für Lehrer mehr Aufwand

 

Macht Bildung glücklich?

Wer ist dagegen das alle Bildungszugang haben? àBildung ohne Hürden

Wem bringt was wenn die Leute nicht gebildet sind?

Was bildet dich?

Bildet man sich nur aus Büchern?

Wo findet Bildung statt? (kann einen Witz habenàKurzfilm)

Softskills?!

 

– Lernen lernen: Wissen muss man strukturieren, auf Details einlassen

 

– Kittler – Technische Medien (Buch) es geht um die Entwicklung der Kulturtechnik, analog mit Kriegswaffen, das Faxgerät, Telefon u.v.m.

 

– Informationsüberfluss: Selektion, Filtern von Informationen (Mind Map)

 

– Bildung ist eher ein Prozess?! Bildung ist nicht mehr Monopol?!

Es wird gefordert, dass ein gebildetes Individuum aus der Schule kommt.

 

– Bildung ist ein Punkt aus welchem Standpunkt man es betrachtet

 

– Kochen ist auch eine Intelligenz (Kulturunterschiede! Ein wichtiger Faktor ist auch die Familie)

 

– Bildung wichtig zum Überleben (man lernt Leute aus verschiedenen Berufsspaten kennen)

 

– Bildung mit Geld verbunden

 

– Grundbildung ist ein wichtiges Ziel

 

Gesamtschule: alle Gesellschaftsschichten sitzen in einer Klasse

Politiker geben ihre eigenen Kinder in Privatschulen.

 

Warum wird Wissen so schlecht bezahlt?

 

Mit Bildung hast du mehr Möglichkeiten deinen Lebensweg zu führen.

Möglichkeiten der Bildung, herauszufinden was man selber kann und wer man ist; Rollen?! Was ist für mich wichtig? Was muss ich filtern?

 

– Zugang zu Bildung (Recht)

 

– es gibt auch Bildung, welche nicht mit Schulbildung zu tun hat

 

One comment

Kommentar verfassen

Sie können die folgenden HTML-Codes verwenden:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>