Category: FACHDIDAKTIK

THINK-TANK BILDUNG

Flyer_Kunstpädagogik_Essence15

Diskussionen zum Thema Bildung und Schule

Studierende im Aufbruch, KunstpädagogInnen und Du!

The Essence 15, Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien
26.06. – 12.07.15

 

Künstlerhaus, Karlsplatz 5, 1010 Wien

 

Eröffnung

25. Juni 2015, 19 Uhr
Special Guest: Mieze Medusa ab 20 Uhr im Raum des Instituts für Kunstwissenschaften, Kunstpädagogik und Kunstvermittlung

 

Flyer_Kunstpädagogik_Essence15


Einladung zur Buchpräsentation „Kunst-Leben“, Do., 5. Juni 2014 17:30

Kunst-Leben

 

Welchen Einfluss haben spezifische Lebensereignisse auf das berufliche, pädagogische und didaktische Selbstverständnis von Lehrenden in kreativen Fächern? Dieser Frage geht „Kunst-Leben“ anhand von 40 biographischen Interviews, die an höheren Schulen durchgeführt wurden, nach.

 

 

 

mehr …


Gesucht: Tutor_in

Gesucht wird ab sofort eine Tutorin, ein Tutor im Bereich Fachdidaktik/Bereich Schulpraxis.

Anforderungen:

Absolute Verlässlichkeit.

Er/sie muss an der Angewandten eines der drei künstlerischen Lehramtsfächer studieren.

Er/Sie sollte sich für das Schulpraktikum generell interessieren.

Er/Sie darf noch nicht im Doktoratsstudium sein.

Er/Sie sollte das PÄP (Pädagogisches Praktikum=Berufsfeld Schule) und eventuell auch das FAP (Fachbezogenes Praktikum) bereits absolviert haben.

Er/Sie sollte bereit sein und Interesse daran haben das Tutorium für mehr als ein Semester zu übernehmen und in Folge dann auch die erworbenen Erfahrungen und Kenntnisse an eine/n zukünftige/n Tutor_in übergeben.

Er/Sie sollte tatsächlich Zeit für diese Aufgaben haben.

Betreuung der neuen Schulpraktischen (Aus)Bildung an der Angewandten als Tutor_in bedeutet:

Erstellung von Studierendenlisten der Lehrveranstaltung, Kontakthaltung mit Studierenden/Betreuung, sowie den Lehrveranstaltungsleiter_innen (Prof.in Dr. Schrittesser, N.N., Dr.Jalka).

Partielle Teilnahme an den Lehrveranstaltungen (2 Stunden/Woche = 1 Stunde bei einer Vortragenden, 1 Stunde bei den anderen bzw. nach p.Ü. mit Ihnen).

Infrastrukturelle Betreuung: Sind alle Medien für die Lehrveranstaltung bereit? Was muss ich organisieren, damit die Lehrveranstaltung einwandfrei funktioniert? (Kopien, Organisation von Ton- Bildübertragung im LV-Raum,…)

Verdienst: lt. Auskunft Braunstein: geringfügig teilzeitangestellt, monatlich (4x) ein Gehalt von €93, 20 brutto zuzüglich 2 Sonderzahlungen aliquot monatlich aufgeteilt

Arbeitszeit: 2 Stunden/Woche

Die Bewerbungsfrist endet am 5.1.2014

Beginn ab SS 2014 (1.3.2014 -30.6.2014)

Bei Interesse bitte umgehend ein email mit einem kurzen Motivationsschreiben an: ruth.mateus-berr@uni-ak.ac.at

 

 

PRÄSENTATION Fachdidaktik

Präsentation Fachdidaktik

 

mehr …