Markos M-Triantafyllou

Beiträge

    d’achor probt ab 06.10 freitags 16.15 – 19.15

    d’achor geht in sein 3. Jahr. ???

    Weihnachtskonzert im Rathaus, weitere Aufnahmen mit dem Media Innovation Orchestra, wöchentliche Proben mit Stammtisch, Vernetzungsmöglichkeiten mit vielen interessanten SängerInnen und vieles mehr erwarten euch…

    Herzliche Einladung an alle Studierende aller Studienrichtungen zum Schnuppern an den ersten beiden Terminen.

    #dachor #singen #angewandte #innovation #technochor

     

    12. Juli – Sommerfest AIL – d’achor -> Abschlusskonzert

    d’achor gestaltet das musikalische Rahmenprogramm am Sommerfest im AIL

    Beginn: 17.00 Uhr

    Konzert 18.00 Uhr – 19.30 Uhr

    Live – Präsentation des neuen d’achor Videos (Bachelorabschlussprojekt)

    Unsere featured Rapperin Samira Dezaki wird auch dabei sein!

    Für alle die es sich entgehen lassen wollen/müssen gibt’s hier unser brandneues Video. ????

    #dachor #viral #coolio #innovativistisch #experimentativ

     

    ÖH Wahl 2017 16.05 – 18.05. !!!

    Liebe Kolleg_innen!

    Vor Ostern hatten wir unser 1. erfolgreiches StV (Stüf) – Treffen.

    Die Erfahrungsberichte aus den Instituten waren sehr gewinnbringend.

    Eure und unsere Arbeit als Studienvertreter_innen und ÖH Mitglieder ist von enormer Wichtigkeit für den Erhalt der basisdemokratischen Strukturen der Universität.

    Momentan gibt es an vielen Stellen den Eindruck der Politikverdrossenheit. :-(

    Zusammenfassend: Auch die Informiertheit und Rechte der Studierenden werden großteils unterschätzt. Es wäre wichtig, dass wir als Basis (Unterbau) geschlossen/gemeinsam agieren und viel mehr und besser vernetzt und informiert sind. Dazu haben wir nun versucht einen 1. Schritt im Jahr 2017 dafür zu tun.Ein weiterer Schritt sind nun die kommenden ÖH – Wahlen Di. 16.05. bis Do.18.05. 

    Ihr könnt jetzt wieder eure Kandidaturen einreichen im Büro der Rechtsabteilung, oder in der ÖH. Ihr könnt Teams bilden und euch für STUKO Arbeit und ÖH Arbeit stark machen.

    Auch das ÖH-Team sucht für Herbst bereits jetzt wieder aktive Mitglieder und neue Referent_innen.

    Meldet euch jederzeit per Mail office@hufak.net

    Wir hoffen noch im Sommersemester ein 2. Treffen organisieren zu können!

    Tinka Legvart

    Markos MT

    (bipol -Team ÖH Angewandte 2017)

     

    16.03. 19.00 Uhr – d’achor FrühlingsKonzert + Buchpräsentation @ Secession

    Einladung zur Buchpräsentation:

    INSZENIERTE PROJEKTE

    Herausgegeben von Beatrix Sunkovsky
    in Zusammenarbeit mit Ferdinand Schmatz
    mit Beiträgen von Studierenden und
    Absolventinnen der Universität für
    angewandte Kunst Wien
    und mit einem Text von Christian Reder
    SECESSION, Friedrichstrasse 12, 1010 Wien
    Donnerstag, 16. März 2017 um 19.00 Uhr
    Begrüßung: Gerald Bast, Rektor
    der Universität für angewandte Kunst Wien
    Es singt: d ‚achor eine Initiative der
    Studierenden der Universität für
    angewandte Kunst Wien, Chorleitung:
    Markos Mühlschlegel – Triantafyllou

    d’achor wünscht ein gutes Neues!

    Am Freitag 18.00 – 21.00 Uhr Start ins Jahr 2017

    Herzliche Einladung an alle Singbegeisterte

    „Stimm mit ein und sei d’achor“

    Achtung: Diesen Freitag 13.01 im Seminarraum 3 im Dachgeschoss

    Trailer 2017

    Klein und Fein – Weihnachtsmarkt 2016 – 02.12

    https://www.facebook.com/events/227648330986680/

    Unser alljährlicher Weihnachtsmarkt findet dieses Jahr am Freitag den 02.12.2016 von 12-20 Uhr im Haupthaus Oskar-Kokoschka- Platz 2 der Angewandten statt.

    „Klein, aber umso feiner“ ist heuer das Motto unseres Weihnachtsmarktes. Deshalb freut euch auf einen besonders exquisiten Markt mit vielen tollen Aussteller_innen und einigen Specials.

    19.00 Uhr Auftritt von d’achor

    15109484_1484987044851866_510590181851342734_n

     

    www.hufak.net

    WΛKE us great again,… No.1 (by Angewandte Kollektiv) – 29.11

    wake_jpg2

    Link:

    https://www.facebook.com/events/1180981575280838/

    WAKE us great again!

    LINE-UP:

    ◆ MARTE (Indiepunkrock)
    ◆ FARKAS ( Punkrock)
    ◆ SAMIRA DEZAKI (Hip Hop/ Rap)
    ◆ DISCOTUNER (Oldschool Disco)
    ◆ AYEM (HipHop-Trap)
    ◆ DJ FOGGOD (TechHouse-DnB)

    Visuals by Simeon Jaax

    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

    Das Λngewandte Kollektiv lädt zum ersten ‚WΛKE‘ Festival ins Fluc.

    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
    Eintritt: Freie Spende!
    ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

    Links:

    MARTE

    Marte ist das Produkt von fünf jungen Indiepunkockern, denen die Bühnen im beliebten Wiener Bezirk Ottakring zu klein geworden sind. Seit acht Monaten heizen sie ihr Publikum mit ihren selbst komponierten Liedern ein, experimentieren damit was man auf der Bühne sagen darf und was nicht und wagen sich langsam aus ihrer Proberaumhöhle hinaus in die Wiener Wildnis. Bewaffnet sind sie mit Demos ihrer ersten EP die auch möglicherweise zu einem Album heranwachsen werden und einem Set an dem sie bis zum letzten Tropfen Schweiß geschraubt und gewerkt haben. Marte ist eine Messliturgie, ein Mysterientheater – vieles Improvisiert und aus dem Moment heraus, ehrlich und direkt, ein Kunstwerk, das erst durch seine Zuschauer vollendet ist.

    https://www.facebook.com/MARTE-910559365632096/? ref=bookmarks
    https://soundcloud.com/marte1991

    FARKAS

    Turbopop über die ganze Strecke…Rotzig, feucht und fröhlich präsentieren sich Farkas, eine vierköpfige Band aus Wien. Die Transdanubier liefern Punkrock der alten Schule gewürzt mit ironischen Texten voll mit Schmäh und Alltagsgeschichten der Großstadt-Turbopop halt.

    http://fm4.orf.at/soundpark/f/farkasauskagran/main
    https://www.facebook.com/farkasmusik/
    https://soundcloud.com/farkasmusik

    SAMIRA DEZAKI

    Samira Dezaki ist eine junge Rapperin aus Wien. Mit Auftritten am Rap Against Festival und in diversen anderen Lokalen in Wien konnte sich die Femme Fatale des Wiener HipHops eine treue Fanbase erspielen. Ihre Songs sind wirklich gut produziert und auch lyrisch hat Samira ein gutes Händchen. Ein Konzert, das man sich nicht entgehen lassen sollte!

    https://www.facebook.com/SamiraDezaki/
    https://soundcloud.com/samiradezaki

    DISCOTUNER

    Das ambitionierte Electro Projekt “Discotuner” verbindet scharfe 80iger Beats mit Operngesang und Jazz-Tunes.
    Discotuner & Discogirl heizen das Publikum mit Titeln wie “Bobo Shaker Dance”, “Turn me on”, “Strohm” und anderen Hits auf.
    Diesen Tunes halt keine Disco so leicht Stand!!!

    https://www.facebook.com/Discotuner-512117388845798/?fref=ts
    http://fm4.orf.at/soundpark/d/discotuners/main
    http://trytofollowyou.wixsite.com/trytofollowyoufilm

    AYEM (DJ)

    Hard tryin‘ creative based in lovely Vienna. Genres sagen AYEM nichts bzw. er lässt sich nicht beschränken. Was flowt und paukt wird gespielt. „Kein arsch bleibt unberührt“ von der Musik. Deeply rooted im Balkan ist der stetige riddim das verbindende Element – AYEM style!

    https://soundcloud.com/ayem-275779311/moombooty-demo-1
    https://www.youtube.com/watch?v=Up6uUOOQ0qE

    FOGGOD (DJ)

    Presented by:

    Angewandte



    ältere beiträge